Ein echter Husen - Auch als Verbundbau aus den Baustoffen Holz, Beton und Stahl

Wer hätte das gedacht? Husen – Die Stahlbauer, bekannt geworden durch qualitativ hochwertige Stahlhallen und Stahlkonstruktionen, realisiert seit vielen Jahren auch Gewerbeobjekte unterschiedlichster Art in der Verbundbauweise mit Holz, Beton und Stahl. Bereits zahlreiche beeindruckende Hybridbauten hat Husen in den vergangenen Jahren erfolgreich realisiert.

„Kompetenz im Wirtschaftsbau haben wir seit jeher.“, so Geschäftsführer Wolfgang Husen. „Es war also nur ein kleiner Schritt zum Anbieter auch von Gewerbebauten aus anderen Baustoffen. Ganz klar, unser Herz schlägt für Stahl, aber die Gebäude einiger Kunden, insbesondere aus dem Handel, müssen brandschutztechnisch besonderen Anforderungen gerecht werden. Gleichzeitig legen sie aufgrund des Kundenverkehrs größeren Wert auf Behaglichkeit. In diesen beiden Fällen bieten Verbundbau aus Holz und Beton Vorteile.“

Vorteile von Husen-Verbundbauten mit dem Baustoff Holz

  • Langjährige Erfahrung und Know-how aus vielen Projekten.
  • Die bekannte Husen-Qualität.
  • Höhere Feuerwiderstandklasse.
  • Je nach Ausstattung ggf. höhere Behaglichkeit