In 6 Schritten zu einer echten Husen-Stahlhalle

Bei Husen bekommen Sie Stahl- und Stahl­hallen­bau von A bis Z. Von der Pla­nung über die Pro­dukt­ion bis zur Montage. Da­bei ste­hen wir von der ersten Be­ra­tung bis zur Bau­ab­nah­me oder Schlüs­sel­über­gabe an Ihrer Seite – wenn Sie möchten, in stän­di­gem Kontakt, wenn Sie Besseres zu tun haben, nur zu ver­ein­bar­ten Meilensteinen. Am Bei­spiel eines Pro­jektes zeigen wir Ihnen nach­fol­gend einen typischen Pro­jekt­ab­lauf.

1. Beratung

Das Kennen­lernen und ein erstes Be­ra­tungs­ge­spräch machen deut­lich, ob Sie und Husen zu­sam­men­pas­sen. Ge­mein­sam sprechen wir über Ihre Vor­stel­lung­en, Ihren Be­darf und Ihre Ideen – und dann klä­ren wir die Rah­men­be­ding­ung­en für die Re­a­li­sie­rung Ihres Pro­jek­tes. Schon jetzt müssen alle re­le­van­ten Fak­toren be­rück­sich­tigt werden. Ganz oben steht dabei die Wirt­schaft­lich­keit, zum Bei­spiel durch eine mög­lichst kurze Bau­zeit. Eben­falls wichtig, und oft­mals auf den ersten Blick un­ter­schätzt, ist die Flex­i­bi­li­tät des ge­plan­ten Baus, zum Bei­spiel in Bezug auf Er­wei­ter­ungs­op­tio­nen und mög­liche Nutzungs­än­der­ung­en. Aber auch ge­stal­ter­ische Aspekte, Um­welt­ver­träg­lich­keit, Brand- und Kor­ro­sions­schutz usw., usw. müssen bedacht werden. Nichts wird bei Husen außer Acht ge­lassen – wirklich gar nichts. 

2. Planung & Entwurf

Liegt Ihnen der Entwurf Ihres Architekten vor? Prima, dann können wir diesen Punkt überspringen. Sollte es noch keine Planung geben, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unsere Architekten und Ingenieure setzen die in der Beratung festgelegten Punkte in eine professionelle Planung um – und dann entsteht ganz nach Ihren Anforderungen und Ihrem Geschmack der Plan Ihres Stahlbauprojektes oder Ihrer Stahlbauhalle.

3. CAD & Fertigung

Haben Sie die Freigabe für den Plan erteilt, geht es schon an die Detailkonstruktion und die Umsetzung. Mit modernsten Technologien wird der Plan in CAD-Systemen umgesetzt und Einzelbauteile werden berechnet, die dann in unserer eigenen Herstellung produziert werden: präzise, schnell und effizient. 

4. Verladung und Transport

Klar, kleinere Bauteile sind relativ schnell verladen, gesichert und transportiert. Das ist gut, denn Zeit ist Geld – Ihr Geld. Unsere Logistikabteilung liebt aber auch Herausforderungen. Die Planung und Durchführung von Schwerlasttransporten über Land oder auf dem Wasserweg gehören zu unseren täglichen Aufgaben. Dafür kooperieren wir mit erfahrenen Spezialisten auf diesem Gebiet, denn Sicherheit steht auch beim Thema Logistik ganz weit oben.

5. Montage vor Ort

Sind alle benötigten Bauteile auf der Baustelle, kann unsere Monteure nichts mehr bremsen. Fachkundig und erfahren werden die passgenauen, gekennzeichneten Bauteile eingegossen, verschraubt, verschweißt oder gesteckt. So wächst Ihr Stahlbauprojekt nach und nach — sicher und fehlerfrei. Und natürlich lassen die Kollegen in jeder Phase die notwendige Sorgfalt walten. Übrigens: Geradezu sprichwörtlich ist die Husen-Ordnung auf unseren Baustellen. So minimieren wir die benötigte Fläche und damit auch die Beeinträchtigungen durch die Baustelle.

6. Montage Fassade & Dach

Steht der Stahlbau, geht es – zumindest beim Hallenbau – an die Details. Fassade und Dach werden montiert. In Bezug auf den Innenausbau, Installationen, Ausstattung sowie Türen und Tore arbeiten wir mit den besten und zuverlässigsten Partnern zusammen. Übrigens: Die Gestaltungsmöglichkeiten sind quasi unbegrenzt. Die Auswahl an unterschiedlichsten Profilen und Farben (sinnvollerweise in Anlehnung an Ihr Corporate Design) sowie die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Materialien sind wirklich beeindruckend.