Fertigstellung eines Baumarktes

Abgeschlossen wurden kürzlich die Bauarbeiten zur Erstellung eines ca. 2000m² großen Baumarktes. Die knapp 80to schwere Stahlkonstruktion wurde als Pultdachkonstruktion ausgeführt, dabei liegt die Traufhöhe an höchster Stelle bei knapp 10,00 m. Die Halle wurde in einem Verkaufsbereich (Warmhalle) und einem Lagerbereich (Kalthalle) geteilt. Die Verkaufshalle wurde mit einem 18cm starken Sandwichelement eingedeckt, die Lagerhalle mit Trapezblechen inkl. Antitropfbeschichtung. Dementsprechend wurde die Fassade der Verkaufshalle mit 12cm starken Sandwichelementen und die der Lagerhalle mit Trapezblechen verkleidet. Die Ausstattung der Halle mit großflächigen Fensterelementen, Lichtkuppeln inkl. einer RWA – Anlage, Türen und Sektionaltoren folgte.

< zurück