Husen weltweit - Projekt II

Nachdem die erste Konstruktion bereits in Eigenleistung in Äthiopien montiert wurde, fertigen wir zur Zeit das zweite Projekt. Mit ca. 45 to ist diese Konstruktion ungefähr doppelt so schwer wie die erste Konstruktion. Diesmal handelt es sich um ein System aus drei Hallen, zwei davon mit 30,00 m Spannweite und einer Länge von 50,00 m, eine mit einer Spannweite von 15,00 m und einer Länge von 25,00 m. Nach Abschluss der Fertigung wird die Konstruktion in drei Überseecontainer verladen und vom Kunden übernommen. Auf dem Seeweg geht es nach Äthiopien.

< zurück