Montagestart einer Werkhalle

Eine ca. 1750m² große und ca. 55 to schwere Konstruktion wurde in den vergangenen Wochen hier gefertigt und beschichtet so dass heute die Montage der Stahlkonstruktion starten kann. Die ca.   5,00 m hohe Halle wird anschließend mit einer Dachtragschale aus Trapezblechen eingedeckt, gedämmt und abgedichtet. Die Verkleidung der Fassade erfolgt mit Sandwichelementen.  Die Werkhalle wird mit einem Dachlichtband inkl. RWA – Anlage, Sektionaltoren und Fenstern ausgestattet.

< zurück