Montagestart eines neuen Firmensitzes

Heute starten unsere Monteure mit der Montage einer ca. 35to schweren Stahlkonstruktion bestehend aus einer Lagerhalle (Kalthalle), einer Warmhalle mit aufwendiger Fensterkonstruktion, die später als Büro genutzt wird und eines Unterstandes. Insgesamt handelt es sich um eine überdachte Fläche von ca. 1100m². Die Kalthalle wird anschließend mit einem Dach aus Trapezblechen inkl. Antitropfbeschichtung und einer Trapezblechwand geschlossen, auch die Dacheindeckung des Unterstandes erfolgt durch Trapezbleche. Die Warmhalle erhält eine Dach- und Wandverkleidung mit 100mm starken Sandwichelementen.

< zurück