Neubau einer Stahlhalle in Bremerhaven

Nachdem der Bauunternehmer bereits in den letzten Wochen die Fundamente für den Neubau erstellt hat, sind unsere Stahlbaumonteure mit der Montage einer ca. 518m² großen Stahlhalle begonnen. Die ca. 12to schwere Konstruktion hat ein Maß von ca. 15,24 m x 33,99 m bei einer Traufhöhe von ca. 3,84 m. Hierbei handelt es sich um eine Spielhalle inkl. eines Imbiss und einem Cafe. Nach Beendigung der Stahlbauarbeiten, werden die Dachflächen mit Netzen gesichert damit die Montage der Dachelemente beginnen kann. Die Dacheindeckung erfolgt mit einer Dachtragschale aus Stahltrapezblechen und einer anschließenden Wärmedämmung und Dachabklebung. Die Wandelemente werden waagerecht verlegt und übers Dach geführt, so dass die Dacheindeckung von außen nicht sichtbar ist. Ausgestattet wird die Halle zusätzlich mit Türen und mehreren Fenstern.

< zurück