Neubau einer Stahlhalle

Heute starten wir mit der Montage einer Stahlkonstruktion in Coesfeld. Die Halle hat eine Grundfläche von ca. 1600m² bei einer Traufenhöhe von 3,5m. Für die Halle wird eine halbgewendelte Stahlwangentreppe mit abgerundetem Zwischenpodest und einem Geländer gefertigt. Die Treppe wird komplett feuerverzinkt. Das Dach wird mit 120mm starken Sandwichelementen und die Wand mit 100mm starken Elementen verkleidet. Außerdem wird die Halle mit Türen, Toren und einem Lichtband mit RWA-Klappen ausgestattet.

< zurück