Neubau eines Firmenstandortes

In Hamburg sind unsere Monteure letzte Woche mit der Montage einer Stahlkonstruktion für einen neuen Firmenstandort gestartet. Die Halle hat eine Grundfläche von ca. 1360m² bei einer Traufhöhe von 6,40m. Einseitig wurde eine 200m² große Schleppe montiert. Nach Beendigung der Stahlbauarbeiten wird das Dach mit einer Tragschale aus Trapezblechen und anschließendem Warmdachaufbau eingedeckt. Die Fassade wird mit 10 cm starken Sandwichelementen verkleidet. Ausgestattet wird die Halle mit einem 31m langen Firstlichtband, Türen, Toren und einer Aluminiumfassade.

< zurück