Neubau eines Logistikcenters

Mit Schwertransporten verließen in der letzten Woche ca. 20,00 m lange und 3,00 m hohe Gitterbinderkonstruktionen unser Werk.
Auf der Baustelle werden diese zusammengesetzt, so dass jeweils 40,00 m lange Konstruktionen entstehen, die dann in 8,00 m Höhe auf Stahlbetonstützen aufgesetzt und montiert werden. Zum Erreichen der Hallenmaße von ca. 40,00 m x 60,00 m haben wir 9 dieser je 8 to schweren Konstruktionen gefertigt. Parallel zur Montage des 1. Bauabschnittes fertigen wir aktuell 13 je ca. 20,00 m lange und 2,00m hohe Gitterbinderkonstruktionen für den 2. Bauabschnitt, eine 20,00m breite und 80,00 m lange Versandhalle. Nach Fertigstellung der Stahlmontage folgt die Dach- und Wandverkleidung mit isolierenden Sandwichelementen und die Ausstattung mit Dachlichtbändern. Durch den gleichzeitigen Neubau eines Bürogebäudes, für das wir auch eine Stahlkonstruktion fertigen werden, entsteht somit ein modernes Logistikzentrum mit Hochregallager, Versandhalle und Verwaltung.

< zurück